Home | Plauschanlässe | Kontakt | Curlinghalle | Links | Sponsoren | Galerien | Impressum | Newsarchiv

Anleitung für Spielverschiebungen

Das unten beschriebene Vorgehen für Spielverschiebungen funktioniert nur auf der Weboberfläche, nicht auf dem Touch-Screen in der Curlinghalle.

Teampasswörter 

Jedes Team (Liga und Sektionsmeisterschaft separat) hat ein eigenes Passwort, mit welchem SPIELVERSCHIEBUNGEN im Reservationssystem eingetragen werden können. Das Kennwort könnt Ihr Euch leider nicht zusenden lassen (im Gegensatz zum persönlichen Spieler-Kennwort). Der Skip jedes Teams erhält jeweils Anfangs Saison ein Mail. Der nachstehend beschriebene Mailverkehr geht immer auf diese eine Mailadresse pro Team.

Vorgehen für Spielverschiebungen

 

1) Ein(e) Vertreter(in) des Teams, welches das Spiel verschieben möchte, ergreift die Initiative und sucht mögliche Verschiebungstermine. Die freien Rinks sind im Online-Reservationssystem (Touch-Screeen oder Web) ersichtlich. Mögliche Termine werden mit dem Gegenskip abgesprochen

 

2) Wenn gegenseitig ein Verschiebungstermin gefunden ist, geht eines der beiden Teams auf die Seite  www.curling-sh.ch/reservationssystem/

 

3) Nun wird das zu verschiebende Spiel gesucht und darauf geklickt

 

4) Es erscheint dann eine Maske mit dem Titel "Spielverschiebung Schritt 1", auf welchem die beiden Skips des betreffenden Spiels zum Login ausgewählt werden können. Also eigenen Team-Namen anwählen, das oben genannte vierstellige Passwort eingeben und den Button "Login" anklicken

 

5) Es erscheint "Spielverschiebung Schritt 2". Auf diesem Bild nun einen freien Termin suchen (entweder einen Block 18:10 bis 20:10 // 20:20 bis 22:20 oder die erste von zwei freie Stunden vor 18 Uhr. Es kann oben der Rink gewechselt werden oder unten eine Woche nach vorn geblättert werden. Wenn man den freien Block gefunden hat, darauf klicken

 

6) Es erscheint "Spielverschiebung Schritt 3". Hier bitte nochmals kontrollieren, ob die Daten stimmen. Falls ja: auf "reservieren" klicken

 

Das Gegnerteam erhält ein Mail mit einem Link, welchen es innert 48 Stunden anklicken muss. Während dieser Zeit sind die Original-Spielzeit und die ausgewählte neue Spielzeit reserviert. Sobald das Gegner-Team die Verschiebung via den Link im Mail bestätigt hat, wird die Original-Spielzeit freigegeben und die neue Spielzeit definitiv gebucht.

Zeitpunkt von Spielverschiebungen

Das in dieser Beschreibung geschilderte Vorgehen gilt nur für Spielverschiebungen VOR dem geplanten Termin (was der Normalfall sein sollte). In Ausnahmefällen (wenn der Originaltermin bereits vorbei ist), könnt Ihr das Spiel nicht mehr verschieben, sondern müsst einen Rink mt dem persönlichen Passwort irgend eines Spielers reservieren.

 

Bei allfälligen Problemen mit dem ORS bitte ich um ein Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail webmaster(at)curling-sh.ch

 

Martin Hottinger
Web-Master www.curling-sh.ch