Home | Plauschanlässe | Kontakt | Curlinghalle | Links | Sponsoren | Galerien | Impressum | Newsarchiv
Sponsoren

SwissLeague A Damen 17.-23.2.2014

Bei den Schweizer Meisterschaften der Damen holte sich Flims Swisspro (Skip Binia Feltscher) in einem einseitigen Finalspiel gegen Aarau PwC den Schweizer Meistertitel und spielt für die Schweiz an der Weltmeisterschaft ab dem 15.3. in Kanada. Herzliche Gratulation zum grossen Erfolg! Wir drücken die Daumen für die WM!

 

Alle Resutate und Ranglisten: Link zu Öffnet externen Link in neuem FensterSwisscurling

 

Bildergalerien der Damen-SM:

Öffnet internen Link im aktuellen FensterSiegerehrung

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTeams auf dem Eis (Bilder aller 6 Final-Teams)

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHelfer-Crew und Zuschauer

 

 

Es wurden Live-Übertragungen auf einem Youtube-Channel angeboten. Gezeigt wurde jeweils das Spiel von Rink C. Die Spiele von Montag bis Samstag sind jeweils ohne Kommentar. Die zwei Spiele des Sonntags wurden live kommentiert.

 

Die folgenden Übertragungen sind vorhanden:

Montag, 17.2.2014, 13:00 Uhr:  Bern immoveris - Baden Regio Halter   Direktlink Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Montag, 17.2.2014, 17:00 Uhr:  Uitikon Waldegg - Aarau PwC   Direktlink Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Dienstag, 18.02.2014, 10:30 Uhr:  Flims Swisspro - Uzwil  Direktlink  Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube   

Mittwoch, 19.02.2014, 10:30 Uhr:  Aarau PwC - Flims Swisspro  Direktlink  Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Mittwoch, 19.02.2014, 17:00 Uhr:  Baden Regio Halter - Bern immoveris  Direktlink Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Donnerstag, 20.02.2014, 10:30 Uhr:  Aarau PwC - Uitikon Waldegg   Direktlink Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Donnerstag, 20.02.2014, 17:00  Uhr:   Uzwil - Flims Swisspro   Direktlink Öffnet externen Link in neuem FensterYoutube

Samstag, 22.02.2014, 18:30 Uhr:  Playoff-Spiel 1./2. Aarau PwC - Baden Regio Halter
  
   Öffnet externen Link in neuem FensterDirektlink

Sonntag, 23.02.2014, 09:00 Uhr:  Halbfinalspiel Verlierer Playoff Baden Regio Halter -
      Flims Swisspro
mit Regie und Kommentar von Nicole Strausak und Armin Harder
      Öffnet externen Link in neuem FensterDirektlink

Sonntag, 23.02.2014, 14:30 Uhr:  Finalspiel Aarau PwC -  Flims Swisspro mit Regie
      und Kommentar von Nicole Strausak und Armin Harder   Öffnet externen Link in neuem FensterDirektlink

 

Team-Vorstellung und detaillierter Spielplan Leitet Herunterladen der Datei einDamen und Herren (pdf)

 

Gesamtes Programmheft Damen und Herren:  Leitet Herunterladen der Datei einProgrammheft (pdf 6 MB gross)

 

 

Spielplan Übersicht Damen:

Runde 1 Mo, 17.2.14, 13:00 Uhr
Runde 2 Mo, 17.2.14, 19:30 Uhr

 

Runde 3 Di, 18.2.14, 10:30 Uhr
Runde 4 Di, 18.2.14, 17:00 Uhr

 

Runde 5 Mi, 19.2.14, 10:30 Uhr
Runde 6 Mi, 19.2.14, 17:00 Uhr

 

Runde 7 Do, 20.2.14, 10:30 Uhr
Runde 8 Do, 20.2.14, 17:00 Uhr

 

Runde 9 Fr, 21.2.14, 10:30 Uhr
Runde 10 Fr, 21.2.14, 18:30 Uhr

 

TieBreaks / Playoffs Sa, 22.2.14
(TieBreaks nur bei Punktgleicheit)

 

Halbfinale So, 23.2.14, 09:00 Uhr
Finale So, 23.2.14, 14:30 Uhr

 

 

 

Die folgenden sechs Teams haben sich bei der Qualifikationsrunde für das Finale in Schaffhausen qualifiziert:

 

Flims Swisspro (Skip Binia Feltscher-Beeli)

Aarau PwC (Silvana Tirinzoni)

Bern Immoveris (Michèle Jäggi)

Baden Regio Halter (Alina Pätz)

Uzwil (Ursi Hegner)

Uitikon Waldegg (Fabienne Fürbringer)

 

Am Sonntag, den 23.2 wird das Schweizer Meisterteam gekürt. Das Schweizer Olympia-Team mit Skip Mirjam Ott wird während dieser Zeit in Sotschi an den Olympischen Spielen teilnehmen.

Silvana Tirinzoni bei der Steinabgabe. Ihr Team Aarau PwC zählt zu den Favoriten.

 

 

 

 

Wechseln zur Seite Öffnet internen Link im aktuellen FensterSwissleague HERREN

 

Organigramm des Schaffhauser Organisationskomitees für die Schweizer Meisterschaft: